Blaulicht

Mutter und Kind von Porsche erfasst

Zebrastreifen Blaulicht Verkehr Verkehrslage Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Joachim Mogck

Fellbach.
Eine Mutter und ihre dreijährige Tochter sind am Sonntagabend von einem Porsche erfasst worden. Die beiden wurden leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Die 33-Jährige Frau hatte mit ihrer Tochter im Kinderwagen einen Zebrastreifen auf der Stuttgarter Straße überquert. Die 61-jährige Fahrerin des Porsche übersah die beiden wohl aufgrund des starken Regens. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste sie mit dem Porsche.