Blaulicht

Nötigung durch Porsche-Fahrer - Polizei sucht Zeugen

brake-light-333979_1280_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Korb.
Als eine 46-jährige Honda-Lenkerin am Mittwoch (13.12) die B 14 zwischen den Anschlussstellen Schwaikheim und Waiblingen-Nord unterwegs war, fuhr nach ihren Angaben ein Porsche-Lenker mit seinem Panamera zwischen 22.15 Uhr und 22.20 Uhr dicht mit aufgeblendetem Fernlicht auf. Nach Wechsel auf die rechte Fahrbahnseite wurde sie von dem Porsche überholt, der dann sehr dicht und gefährlich vor ihr wieder einscherte, so dass sie ihr Fahrzeug stark abbremsen musste. Die Polizei Waiblingen bittet Zeugen, die das gefährliche Manöver beobachtet haben, sich unter Tel. 07151/950422 zu melden.