Blaulicht

Nach Auffahrunfall verletzt

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Fellbach.
Die 22-jährige Fahrerin eines VW-Lupo wollte am Mittwoch gegen 16.45 Uhr von der Gotthilf-Bayh-Straße rechts in die Höhenstraße einfahren. Dabei tastete sie sich an der Haltelinie vor und hielt nochmals an. Ein 54-jähriger Lkw-Fahrer erkannte diesen Umstand zu spät und fuhr auf den Lupo auf. Die junge Frau wurde dabei zumindest leicht verletzt.
Am Lupo entstand ein Schaden von etwa 4000 Euro. Der Lkw blieb unbeschädigt.