Blaulicht

Nach Kippe gebückt und Unfall gebaut

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Waiblingen.
Ein 51-jähriger Autofahrer fuhr am Dienstagabend gegen 21.50 Uhr auf der Alten Bundesstraße auf dem linken Fahrstreifen. Als er wegen einer in den Fußraum gefallenen Zigarettenkippe kurzzeitig abgelenkt war, kam er mit seinem Hyundai i10 zu weit nach rechts und streifte einen Opel Vectra. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro.