Blaulicht

Nach Kontrolle direkt ins Gefängnis

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Backnang.
Direkt ins Gefängnis gebracht worden ist ein 29-Jähriger, der in Backnang mit einem nicht zugelassenen Opel der Polizei aufgefallen ist. Der Mann war wegen anderer Straftaten zur Festnahme ausgeschrieben. Einem Zeugen war am Montagabend (12.9.) gegen 20.30 Uhr ein Opel aufgefallen, der ohne Zulassung im Stadtgebiet unterwegs war. Das Fahrzeug wurde in der Eduard-Breuninger-Straße entdeckt. Die Polizei kontrollierte den 29-Jährigen. Ihn erwartet nun eine neuerliche Strafanzeige, diesmal wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.