Blaulicht

Nach Unfall auf B14: Polizei sucht Zeugen

Blaulicht Symolbild_0
Symbolbild. © Joachim Mogck

Waiblingen.
Nach einem Unfall auf der B14 sucht das Polizeirevier Waiblingen Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Wie die Polizei mitteilt, kollidierte ein 37 Jahre alter Lkw-Fahrer am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf Höhe des Parkplatzes Sörenberg mit dem Nissan Juke einer 56-jährigen Frau. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Da der genaue Unfallhergang bislang unklar ist, werden Zeugen gebeten, sich unter der Telefonnummer 07151 950422 zu melden.