Blaulicht

Nach Unfall: B 29 am Samstag gesperrt

1/17
Unfall_Bild_2_0
Unfall auf der B 29 in Höhe Plüderhausen Badesee. © Frank Nipkau
2/17
Unfall_Plüderhausen_1
Unfall auf der B 29 in Höhe Plüderhausen Badesee. © Frank Nipkau
3/17
UNfall_Bild_3_2
Unfall auf der B 29 in Höhe Plüderhausen Badesee. © Frank Nipkau
4/17
Unfall_Bild_4_3
Unfall auf der B 29 in Höhe Plüderhausen Badesee. © Frank Nipkau
5/17
Schwerer Unfall auf der B29 - Bild 13_4
© Gabriel Habermann
6/17
Schwerer Unfall auf der B29 - Bild 12_5
© Gabriel Habermann
7/17
Schwerer Unfall auf der B29 - Bild 11_6
© Gabriel Habermann
8/17
Schwerer Unfall auf der B29 - Bild 10_7
© Gabriel Habermann
9/17
Schwerer Unfall auf der B29 - Bild 09_8
© Gabriel Habermann
10/17
Schwerer Unfall auf der B29 - Bild 08_9
© Gabriel Habermann
11/17
Schwerer Unfall auf der B29 - Bild 07_10
© Gabriel Habermann
12/17
Schwerer Unfall auf der B29 - Bild 06_11
© Gabriel Habermann
13/17
Schwerer Unfall auf der B29 - Bild 05_12
© Gabriel Habermann
14/17
Schwerer Unfall auf der B29 - Bild 04_13
© Gabriel Habermann
15/17
Schwerer Unfall auf der B29 - Bild 03_14
© Gabriel Habermann
16/17
Schwerer Unfall auf der B29 - Bild 02_15
© Gabriel Habermann
17/17
Schwerer Unfall auf der B29 - Bild 01_16
© Gabriel Habermann

Plüderhausen.
Die B 29 in Richtung Aalen ab Lorch-Waldhausen (Höhe Badesee Plüderhausen) war am Samstagabend gesperrt. Grund war ein schwerer Unfall. Ein Mann verlor auf der Bundesstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Mittelleitplanke. Ein nachfolgender Pkw fuhr auf. Fünf Personen wurden verletzt. Die Sperrung ist inzwischen aufgehoben worden.