Blaulicht

Nach versuchtem Wohnungseinbruch in Schorndorf: Polizei sucht nach verdächtigem Bettler

Einbrecher Einbruch dieb symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Die Polizei bittet nach einem versuchtem Wohnungseinbruch am Sonntag des 21. März 2021 um Hinweise zu einem unbekannten Bettler

Unbekannte Täter hatten bereits am 21. März versucht, die Tür eines Einfamilienhaus in der Welzheimer-Wald-Straße aufzubrechen. Dabei scheiterten sie, doch die Polizei stellte anschließend Einbruchspuren an der Haustür fest.
Inzwischen gilt ein Mann als möglicherweise tatverdächtig, weil er einige Tage vor dem Einbruch und am 24. März 2021 bei benachbarten Häusern und Wohnungen klingelte und dabei durch aggressives Betteln auffiel.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  •  ca. 160-175cm groß
  • normale Statur
  • kurze, dunkle Haare
  • dunkler Teint
  • dunkle Bekleidung
  • gebrochenes Deutsch
  • Schild mit Aufschrift "habe Kinder, kein Geld/keine Arbeit"

Die Polizei in Schorndorf bittet unter der Telefonnummer 0 71 81 / 20 40 um Hinweise.