Blaulicht

Nach Zuckerschock Autos gestreift

Blaulicht 112 Notarztwagen Rettungswagen Unfall Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Korb.
Ein 80-jähriger Mercedesfahrer befuhr am Freitag, um 17.50 Uhr, den Seeplatz. Aufgrund Unterzuckerung verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, weshalb er gegen den rechten Bordstein stieß und in den Gegenverkehr abgewiesen wurde. Hier streifte er zwei entgegenkommende Autos. Laut Polizei entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von 12 000 Euro.