Blaulicht

Nach Unfall in Fellbach weitergefahren: Polizei sucht Lkw-Fahrer

Polizeiposten Polizei Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Nach einem Unfall am Montag (26.10.) in der Stuttgarter Straße in Fellbach hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach einem bislang unbekannten Lkw-Fahrer. Wie aus dem aktuellen Polizeibericht hervorgeht, war der Lkw-Fahrer gegen 14.55 Uhr auf der Stuttgarter Straße unterwegs und wollte nach links in die Höhenstraße abbiegen. Weil er an der Einmündung zu weit vorgefahren war, musste er etwas zurück fahren. Dabei übersah er einen hinter ihm stehenden Mercedes und stieß mit ihm zusammen.

Der Autofahrer versuchte daraufhin, auf sich aufmerksam zu machen, doch der Lkw-Fahrer fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Laut Polizei ist unklar, ob er den Unfall überhaupt bemerkt hatte. Am Mercedes entstanden circa 2.000 Euro Schaden.

Bei dem Lastwagen handelte es sich laut Polizeibericht um ein weißes Fahrzeug mit dem Logo "THT" und niederländischer Zulassung. Wer dazu nähere Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/57720 bei der Polizei in Fellbach zu melden.