Blaulicht

Navi lotst falsch: Audi kaputt

featurepolizei_0
Symbolbild. © zvw
Remshalden.
Ein 66-jähriger Lkw-Fahrer hat am Freitag (28.4.) gegen 11.30 Uhr in Remshalden Sachschaden verursacht, weil er sich auf sein Navi verlassen hatte und deshalb falsch gefahren war. Der Mann fuhr fälschlicherweise in die Wolfäckerstraße. Dort streifte er mit dem Laster einen geparkten Audi und beschädigte diesen erheblich. Der Sachschaden an dem nicht mehr fahrbereiten Auto beläuft sich laut Polizei auf rund 7000 Euro.