Blaulicht

Navi lotste Lkw in falsche Straße

Navigationsgerät_0
Symbolbild. © Christine Tantschinez

Fellbach.

Ein 52-jähriger Lkw-Fahrer folgte der Ansage seines Navis und bog am Donnerstag gegen 19 Uhr fälschlicherweise von der Esslinger Straße in die Auberlenstraße ein. Als er erkannt hatte, dass er nicht weiterkam, stoppte er zunächst. Beim anschließenden Rangieren beschädigte er mit seinem Auflieger einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw Mini. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.