Blaulicht

NIcht aufgepasst: Auffahrunfall

Kreisverkehr Kreisel Verkehr Symbol Symboldbild
Symbolbild. © Joachim Mogck
Leutenbach.
Ein leichtverletzter Autofahrer und 4000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Montagmorgen (23.10.) gegen 6 Uhr ereignet hat. Ein 18-jähriger Peugeot-Fahrer hatte die Winnender Straße befahren und bemerkte laut Polizei zu spät, wie ein vorausfahrender Autofahrer vor einem Kreisverkehr anhielt. Beim Aufprall zog sich der 50-jährige Unfallbeteiligte leichte Verletzungen zu.