Blaulicht

Nicht aufgepasst: Auto schrammt Schutzplanken

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Schwaikheim.
Einen Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro hat eine 21 Jahre alte Polo-Fahrerin verursacht, als sie die Auffahrt Winnenden-Süd zur B14 in Fahrtrichtung Waiblingen befahren hat. Die junge Frau kam am Sonntag (9.7.) gegen 6.50 Uhr laut Polizei aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und touchierte mit ihrem Wagen mehrere Schutzplankenelemente. Ihr Polo musste abgeschleppt werden.