Blaulicht

Ohne Führerschein unter Drogen unterwegs

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz

Korb.
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag führten Beamte eine routinemäßige Verkehrskontrolle in der Waiblinger Straße durch. Dabei stellten sie gegen 0.30 Uhr bei einem 42-jährigen Mercedes-Fahrer fest, dass er ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Zudem stand der Mann unter Drogeneinwirkung, sodass er eine Blutprobe abgeben musste. Ihn erwarten nun gleich mehrere Anzeigen. Bereits gegen Mitternacht kontrollierten Beamte an gleicher Örtlichkeit einen 46-jährigen Ford-Fahrer. Dieser war mit rund einem Promille unterwegs, sodass auch er die Ordnungshüter mit zur Blutentnahme begleiten musste. Sein Führerschein wurde einbehalten.