Blaulicht

Ohne Führerschein unterwegs - Weiterfahrt untersagt

Blaulicht Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann
Waiblingen.
Streifenbeamte kontrollierten am Montagmorgen gegen 1 Uhr auf der Alten Bundesstraße einen 21-jährigen Mercedes-Fahrer. Bei der Überprüfung von Fahrzeug und Autofahrer wurden einige Mängel festgestellt, weshalb das Fahrzeug aus dem Verkehr gezogen wurde. An dem Auto waren zum einen nicht zugelassene bzw. eingetragene Radkombinationen montiert und die Beleuchtungseinrichtung verändert, was zur Erlöschung der Betriebserlaubnis führte. Außerdem besteht derzeit gegen den 21-Jährigen ein Fahrverbot, weshalb ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet wurde.