Blaulicht

Ohne Führerschein unterwegs

Bei Kontrolle verplappert: Autofahrer belasten sich schnell selbst
Symbolfoto. © Anne-Katrin Schneider

Schwaikheim.
Mehrere Autofahrer meldeten am Sonntagabend auf der B14 ein liegengebliebenes Motorrad. Bei der Überprüfung stellten die Polizeibeamten gegen 23.45 Uhr fest, dass der 19-jährige Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und aufgrund eines technischen Defekts mit der Kawasaki liegen blieb. Die Maschine war zudem weder zugelassen noch versichert, außerdem war ein fremdes Kennzeichen angebracht. Den 19-Jährigen erwarten nun mehrere Anzeigen.