Blaulicht

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs-Zeugen gesucht

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Winnenden.
Am Freitagabend fuhr gegen 19 Uhr ein Jugendlicher mit einem Kleinkraftrad im Bereich des Bahnhofsvorplatzes mehrfach umher. Dabei soll der 14-Jährige auch Passanten belästigt bzw. gar gefährdet haben. Wie sich herausstellte, ist der Jugendliche für das Zweirad nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis.

Das Polizeirevier Winnenden hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, denen der Jugendliche aufgefallen ist bzw. Geschädigte, sich unter Telefon 07195/6940 zu melden.