Blaulicht

Ohne Fahrerlaubnis und betrunken am Steuer: 18-Jähriger fährt in Waiblingen gegen geparktes Fahrzeug

Blaulicht Polizei Streife Polizeistreife Streifenwagen symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Ein 18-Jähriger hat in der Nacht zum Donnerstag (03.06.) in Waiblingen einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilt, war der 18-Jährige mit einem geliehenen Audi unterwegs.

Im Frühlingsweg fuhr er auf ein geparktes Fahrzeug auf. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Autofahrer unter Alkoholeinfluss stand und keine Fahrerlaubnis besaß. "Der gleichaltrige Beifahrer, der für das Fahrzeug verantwortlich war, war ebenfalls nicht nüchtern", so die Polizei.