Blaulicht

Ohne Licht und Führerschein

Führerschein Symbol_0
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz

Fellbach.
Eine 52-jährige Ford-Fahrerin ist am Freitagvormittag gegen 10 Uhr in der Fellbacher Straße mit kaputtem Scheinwerfer und ohne Führerschein unterwegs gewesen. Wegen eines kaputten Abblendlichts fiel der Ford einer Polizeistreife auf. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der Autofahrerin bereits der Führerschein entzogen wurde.

Sowohl gegen die 52-Jährige als auch gegen den Fahrzeughalter, der mitverantwortlich ist und das Fahren ohne Führerschein zugelassen hat, sind deswegen Strafverfahren eröffnet worden.