Blaulicht

Oldtimer schwer beschädigt

city-1284508_1920_0
Symbolbild. © Danny Galm
Winnenden.

Der 47-jährige Fahrer eines alten VW Käfers befuhr am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr die Stockenhofer Straße. Durch die tiefstehende Sonne wurde er derart geblendet, sodass er einen geparkten Anhänger übersah. Er prallte auf das Gefährt und schob dieses auf ein benachbartes Grundstück.

Der Autofahrer blieb zwar unverletzt jedoch an seinem geliebten Auto entstand an der Fahrzeugfront ein erheblicher Schaden, der sich auf ca. 5000 Euro belaufen könnte. Der weitere Fremdschaden wurde auf 2500 Euro beziffert.