Blaulicht

Opel beschädigt und abgehauen

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz
Winnenden.
Ein Unbekannter hat auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Wiesenstraße in Winnenden am Samstag, 18. März, den Opel Meriva eines 47-Jährigen beschädigt. Der Spurenlage zufolge streifte der Unbekannte mit seinem Wagen gegen 12.30 Uhr beim Ausparken die vordere rechte Seite des Opels. Der Verursacher machte sich aus dem Staub. Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass für die Tat ein silberner SUV in Frage kommen könnte. Der Gesamtschaden beträgt  circa 1000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich bei der Polizei Winnenden unter der Telefonnummer 07195-6940 zu melden.