Blaulicht

Oppenweiler: 37-Jähriger unter Drogeneinwirkung flüchtet vor Polizei-Kontrolle

Kontrolle
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

In Oppenweiler hat ein 37-jähriger BMW-Fahrer am Donnerstag (13.01.) versucht, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. Grund dafür waren Drogen. Wie die Polizei mitteilt, wollte eine Polizeistreife gegen 16 Uhr den 37-Jährigen kontrollieren, weil er seinen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Dazu hielten die Beamten den BMW-Fahrer zunächst an der Kontrollstelle an.

{element}

Der 37-Jährige soll jedoch sogleich wieder weitergefahren und in Richtung Sulzbach geflüchtet sein. Die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion