Blaulicht

Paketdienst-Fahrer begeht Unfallflucht

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz
Schorndorf.
Ein bislang unbekannter Fahrer eines Paketdienst-Fahrzeuges ist am Dienstag (6.12.) gegen 10 Uhr beim Rangieren im Hofraum eines Autohauses in der Stuttgarter Straße in Schorndorf mit seinem Fahrzeug gegen ein Regal gestoßen. In dem Regal waren Räder gelagert. Es fiel um, wobei zumindest eine Felge beschädigt wurde. Der Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zum Unfallverursacher dauern an.