Blaulicht

Passant hilft und baut Unfall

Blaulicht Polizei Streifenwagen Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Martin Schmitzer

Kernen.

Wegen Problemen beim Ausparken hat eine 81-Jährige einen Passanten um Unterstützung gebeten - am Ende aber dennoch einen Schaden am Auto gehabt. Nach Angaben der Polizei hatte die Seniorin am Freitag in Kernen an einer abschüssigen Stelle Schwierigkeiten, ihr Auto wieder aus einer Parklücke zu fahren. Sie bat daraufhin einen Passanten um Hilfe, das Auto auszuparken. "Dessen Fahrkünste waren jedoch auch begrenzt", teilte die Polizei mit. Er fuhr mit dem Wagen gegen ein anderes geparktes Auto. Für die alte Dame kam es aber noch schlimmer: Bevor die hinzugerufene Polizei kam, entfernte sich der Mann vom Unfallort. Der Schaden blieb mit wenigen Hundert Euro aber immerhin recht gering.