Blaulicht

Pedelec-Fahrer stirbt bei Unfall

Rettungshubschrauber Symbolbild_0
Symbolbild. © ZVW/Gaby Schneider

Burgstetten.
Ein 76-jähriger Pedelec-Fahrer hat bei einem Unfall in Burgstetten tödliche Verletzungen erlitten. Der Mann hatte am Samstag (5.8.) gegen 17.40 Uhr den Freibadweg in Richtung Kirschenhardthof befahren. Er kreuzte laut Polizei offenbar ohne auf den Verkehr zu achten die Kreisstraße und stieß mit dem VW einer 51-Jährigen zusammen. Der 76-jährige Mann überschlug sich und schlug sich den Kopf an der Straße auf. Zum Unfallzeitpunkt trug der Mann laut Polizei keinen Helm.

Zeugen stellten fest, dass der Mann keine Atmung mehr hatte. Sie reanimierten ihn erfolgreich, bis der Rettungsdienst eintraf. Der Mann wurde dann mit einem Rettungshubschrauber nach Ludwigsburg ins Krankenhaus geflogen. Dort verstarb der Senior.