Blaulicht

Pferd durch Hundebiss verletzt

Rottweiler-Head_0
Vermutlich so ein Hund biss in Maubach ein Pferd. Symbolbild: Wikimedia © Sarah Utz

Maubach.

Am Freitag gegen 13 Uhr ritt eine 46 Jahre alte Frau mit ihrem Pferd zwischen Maubach und "Im Neugereut" aus. Als sie einen Hundebesitzer passierte, welcher seinen Hund, vermutlich einen 
Rottweiler, ohne Leine laufen ließ, griff der Hund das Pferd an und verletzte es. Der Hund verfolgte die Reiterin mit ihrem Pferd bis in die Ortsmitte von Maubach, obwohl der Hundehalter versuchte seinen 
Hund einzufangen. Personen welche den Vorgang beobachtet haben oder Hinweise zum Besitzer des Hundes machen können, werden gebeten die Polizei unter Telefonnummer 07191/909-0 zu verständigen.