Blaulicht

Pitbull verletzt anderen Hund: Halter gesucht

Hund Hunde Maul Hundemaul Zähne Symbol Symbolbild
Symbolbild. © pixabay.com

Backnang.
Ein Pitbull-Terrier hat Anfang des Jahres einen anderen Hund gebissen und verletzt. Nun sucht die Polizei Backnang nach dem Halter. Ein Hundebesitzer war laut Polizeibericht bereits am 5. Januar gegen 18.30 Uhr im Bereich Ekertsklingenstraße/Zeller Weg mit seinem Hund spazieren gewesen, als ein nicht angeleinter Pitbull den Hund ansprang, biss und dadurch verletzte. Der Pitbull-Besitzer soll ein etwa 30 Jahre alter Mann mit dunklem Teint gewesen sein. Er sei etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank und habe dunkles kurzes Haar und einen kurzen Vollbart. Der Pitbull war laut Polizeibericht grau und war vermutlich etwa 50 Kilogramm schwer. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07191/9090 entgegengenommen.