Blaulicht

Pizzabote ausgetrickst und bestohlen

daimler1232_0
Symbolbild. © Pavlovic
Bettringen.
Nachts einbestellt, ausgetrickst und bestohlen: So erging es einen Pizzaboten in der Nacht auf Samstag in Schwäbisch Gmünd. Die Täter bestellten laut Polizeibericht gegen 0.32 Uhr bei einem Pizzaservice in Heubach Pizza, Getränke und Zigaretten und ließen diese auf den Vorplatz der Volksbank in Bettringen liefern. Als der 25-jährige Pizzabote dort gegen 1.12 Uhr ankam, wurde er von drei jungen Männern, im Alter von 20 bis 30 Jahren, angesprochen. Während er von einem der Männer abgelenkt wurde, entnahmen die beiden anderen die Pizzalieferbox aus dem Auto des Boten. Die Täter flüchteten anschließend mit ihrer Beute, ohne diese zu bezahlen. Die Polizei Schwäbisch Gmünd bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter Tel. 07171/358-0 zu melden.