Blaulicht

Pkw contra Linienbus

Bus
Symbolbild. © ZVW

Fellbach.
Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochnachmittag gegen 15.25 Uhr. Zur Unfallzeit befuhr eine 72-Jährige mit ihrem Pkw VW Polo die Auberlenstraße in östliche Richtung. An der Einmündung in die Bahnhofstraße missachtete sie einen vorfahrtsberechtigten Linienbus. Trotz Vollbremsung und Ausweichen konnte der 28-jährige Fahrer des Busses einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Sämtliche Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro.