Blaulicht

PKW schrammt Tunnelwand

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz
Leutenbach.
Im Leutenbachtunnel ist am Mittwochmorgen (22.2.) ein Unfall passiert. Ein 19-jähriger Fahrer eines BMW hatte gegen 6 Uhr die B 14 in Richtung Backnang befahren. Im Leutenbachtunnel wollte er auf den linken Fahrstreife ausscheren. Er verlor vermutlich wegen eines Fahrfehlers die Kontrolle und prallte mit seinem Fahrzeug links gegen die Tunnelwand. Das Unfallauto prallte dort ab, ehe es auf der gegenüberliegenden Straßenseite erneut gegen die Wand stieß und anschließend auf der Fahrbahn zum Stillstand kam. Der Autofahrer blieb unverletzt. An seinem Auto entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von circa 1500 Euro.