Blaulicht

Plüderhausen: Nach Diebstahl in Discounter – Täter bedroht Zeugen mit Messer

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeistreife Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Ramona Adolf

Nach einem Diebstahl in einem Discounter am Mittwochabend (01.07.) hat ein Jugendlicher einen Zeugen mit einem Messer bedroht. Das teilte die Polizei am Dienstag (07.07.) mit. Laut Polizei, betraten mehrere Jugendliche gegen 20.30 Uhr den Discounter in der Bahnhofstraße. Einer Kassiererin fiel im Kassenbereich auf, dass die Jugendlichen mehrere offensichtlich entwendete Gegenstände in ihren Taschen hatten. Sie informierte eine Kollegin, die sich den Jugendlichen in den Weg stellte. Ein Jugendlicher aus der Gruppe drückte die Frau gegen die Wand, wodurch die anderen Jugendlichen flüchten konnten.

Mehrere Zeugen hätten daraufhin die Verfolgung aufgenommen. Einem von ihnen gelang es, einen Täter zu stellen. Dieser habe jedoch ein Messer gezückt und dem Zeugen gedroht, zuzustechen. Daraufhin ließ der Zeuge vom Täter ab. Den Tätern gelang zunächst die Flucht.

Im Rahmen der anschließenden Fahndung und weiteren Ermittlungen konnte die Polizei nach eigenen Angaben vier Tatverdächtige ermitteln. Zur vollständigen Aufklärung des Vorfalls sucht die Kriminalpolizei Waiblingen dringend weitere Zeugen, die Angaben zum Tathergang oder den Tätern machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 07151 9500 entgegen.