Blaulicht

Plüderhausen: Radfahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Fahrrad Rad Symbol Symbolbild
Symbolbild. © pixabay (CCO Creative Commons)

Ein bisher unbekannter Fahrradfahrer hat am Dienstag (26.01.) gegen 13.45 Uhr in Plüderhausen eine 57-jährige Ford-Fahrerin übersehen und einen Unfall verursacht. 

Laut Polizeibericht fuhr der Fahrradfahrer von einer Seitenstraße auf die Heusee Straße und übersah dabei die Ford-Fahrerin. Nach dem Unfall kam es zu einem kurzen Gespräch. Anschließend fuhr der Radfahrer ohne Angaben seiner Personalien weiter. Er wird als etwa 30-40 Jahre alter Mann mit kurzen schwarzen Haaren beschrieben. Der Mann war mit einem schwarzen Fahrrad unterwegs und sprach kaum Deutsch.

Der Sachschaden am Auto beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Hinweise auf den Fahrradfahrer nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter der Telefonnummer 07181 2040 entgegen.