Blaulicht

Polizei nimmt Asylbewerber in Gewahrsam

Polizei Handschellen Gang Gericht Verurteilung Verhaftung Verhaftet Gefängnis_0
Symbolbild © pixabay (CC0 Public Domain)

Spiegelberg.
In einem Asylbewerber-Wohnheim in der Bergstraße in Spiegelberg musste die Polizei am Mittwoch kurz nach Mitternacht wegen Streitigkeiten eingreifen. Ein alkoholisierter 21-Jähriger wollte im 1. Obergeschoss in das Zimmer eines Mitbewohners eindringen. Die Kontrahenten hatten offenbar Differenzen wegen eines Handys, dessen Eigentumsverhältnisse nicht geklärt waren, schreibt die Polizei. Weil der 21-Jährige zuvor schon eine Tür demoliert hatte und die Polizei mit weiteren Störungen durch den Uneinsichtigen rechnete, wurde der Mann in Polizeigewahrsam genommen.