Blaulicht

Polizei nimmt Tatverdächtige in Winnenden fest

Blaulicht Polizei Polizeistreife Streife Einsatz Polizeieinsatz Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Winnenden.
Am Mittwoch hat die Polizei zwei Männer festgenommen. Die beiden stehen im Verdacht, seit April im Rems-Murr-Kreis mehrere Zigaretten-Automaten aufgebrochen zu haben. Wie die Polizei meldet, beobachtete ein Zeugen am frühen Mittwochmorgen gegen 3.30 Uhr zwei Männer dabei, wie sie einen Zigaretten-Automaten in der Friedrich-List-Straße in Winnenden aufbrachen. Bei der groß angelegten Fahndung setzten die Beamten auch einen Hubschrauber ein. Sie konnten einen 22-jährigen Deutschen und einen 22-jährigen Italiener festnehmen. Die beiden Männer wurden einem Haftrichter vorgeführt und befinden sich derzeit in Untersuchungshaft.