Blaulicht

Polizei stoppt betrunkenen Mann auf einem E-Roller in Waiblingen

E-Scooter Symbol_0
Symbolfoto. © Pixabay.com/Kristof Topolewski

Die Polizei hat in Waiblingen am frühen Donnerstagmorgen (12.08.) einen betrunkenen E-Rollerfahrer erwischt. Laut Polizeibericht wurde der 36-jährige Fahrer gegen 2 Uhr in der Talstraße kontrolliert, weil an seinem E-Roller kein Versicherungskennzeichen angebracht war.

Dabei stellte die Polizei fest, dass der Mann betrunken war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Es wurde eine Blutuntersuchung veranlasst und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Noch mehr Blaulicht gibt es in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.