Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Streit auf B 29

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Waiblingen.
Nach einem Streit zwischen einem Autofahrer und einer Autofahrerin auf der B 29 sucht die Polizei Zeugen. Ein 59 Jahre alter Smart-Lenker und eine 23 Jahre alte VW-Lenkerin hatten am Dienstag gegen 15.15 Uhr die Bundesstraße in Richtung Stuttgart befahren und sich laut Polizeibericht aus bislang unbekanntem Grund möglicherweise gegenseitig beleidigt und gefährdet.

Zwischen den Anschlussstellen Weinstadt-Beutelsbach und Waiblingen-Beinstein bremste der Smart-Lenker stark ab, so dass die VW-Lenkerin nach links ausweichen musste und die Mittelleitplanke streifte. Hierbei war ein Sachschaden von mehreren hundert Euro entstanden. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten sich beim Polizeirevier Waiblingen, Telefon 07151/950-422 zu melden.