Blaulicht

Polizei sucht Zeugen zu gefährlichem Überholmanöver in Winnenden

Polizei
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Die Polizei sucht nach Zeugen zu einem gefährlichen Überholmanöver am Freitagnachmittag (28.08.) in Winnenden. Mehrere Fahrzeuge hatten die Landesstraße L1140 in Richtung Winnenden befahren, wie die Polizei am Samstag mitteilt. Kurz vor dem Kreisverkehr am Burkhardshof überholte ein Mercedes trotz Gegenverkehrs einen silbernen Pkw. Ein VW Golf musste daraufhin eine Vollbremsung einlegen, um einen Unfall zu verhindern.

Die Polizei sucht nun die Insassen des VW Golf älteren Baujahrs und des silbernen Pkw, der überholt wurde. Das Kennzeichen des Mercedes, der die gefährliche Situation verursacht hat, ist der Polizei bereits bekannt. Die gesuchten Verkehrsteilnehmer und weitere Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Winnenden unter der Telefonnummer 07195/6940 zu melden.