Blaulicht

Polizei sucht Zeugen zum Vorfall am 3. Januar: 64-Jähriger springt in Fellbach vors Polizeiauto

Polizei
Symbolbild. © Benjamin Büttner

Ein 64-jähriger Mann ist am Sonntagabend (03.01.) gegen 18 Uhr in der Bruckstraße in Fellbach vor ein Streifenwagen gesprungen und hat die Beamten beschimpft. Das ging aus einer Pressemitteilung vom 03.01. hervor. Nun sucht die Polizei nach Zeugenhinweise.

Als die Polizisten nach diesem Vorfall weiterfahren wollten, schlug der 64-Jährige mehrfach auf das Fahrzeug ein. Er leistete gegen die Maßnahmen der Beamten Widerstand und verweigerte, sich auszuweisen.

Gegen den Mann wurde ein Platzverweis ausgesprochen und entsprechende Strafverfahren eingeleitet. Jetzt bittet die Polizei Fellbach im Rahmen der Ermittlungen um Zeugenhinweise. Passanten, die den Vorfall beobachteten, sollten sich bitte unter Tel. 0711/57720 melden.