Blaulicht

Polizeieinsatz im Schwaben Park

TITELVORSCHLAG1_0
Archivbild. © Ramona Adolf

Kaisersbach.
Am Sonntag musste die Polizei zu einem Einsatz im Schwaben Park in Kaisersbach. Dort kam es zu Streitigkeiten und Handgreiflichkeiten. Es war wohl so, dass ein 14-jähriger Autist einen Stein in Richtung von Jugendlichen und Kindern warf. Der Stein traf jedoch niemanden. In der Folge gerieten die erwachsene Angehörigen der Beteiligten aneinander. Dabei wurde geschubst, geschlagen und beleidigt. Die Ermittlungen zum Vorfall dauern an.