Blaulicht

Polizeieinsatz in Winnenden: Streit zwischen Paar eskaliert

Blaulicht Symbol Polizei Polizeistreife Unfall Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Ein 49-jähriger Mann und seine ebenfalls 49-jährige Freundin sind in ihrer Wohnung in Winnenden in der Nacht zum Sonntag (25.10.) derart in Streit geraten, dass die Polizei mit mehreren Streifen ausrücken musste.

Vor Ort stellte sich laut Polizei letztlich heraus, dass es im Verlauf des Abends zum Streit kam, der immer weiter ausartete, bis es letztlich zu einer heftigen körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem Mann und der Frau kam. Beide erlitten hierbei Verletzungen, sie wurden letztlich in ein Krankenhaus eingeliefert und müssen nun beide mit entsprechenden Strafanzeigen rechnen.