Blaulicht

Polizisten nehmen Betrunkenen in Gewahrsam

weiche bahn gleis schienen symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Weinstadt.
Polizeibeamte haben am Montagnachmittag (26.03.) einen aggressiven betrunkenen Mann davor bewahrt, auf die Bahngleise zu stürzen und ihn zu dessen eigenen Schutz in Gewahrsam genommen.

Der 46-Jährige hatte sich nicht mehr allein auf den Beinen halten können. Da auch gutes Zureden seitens der Rettungskräfte nichts half, musste der Mann letztendlich seinen Rausch auf der Dienststelle ausschlafen. Die Polizisten fanden zusätzlich eine geringe Menge Marihuana bei dem Betrunkenen. Ihn erwartet eine Anzeige.