Blaulicht

Polizistin verletzt sich bei Einsatz schwer

EinbruchGaby5_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Weinstadt.
Eine Polizistin hat sich bei einem Einsatz am Donnerstagabend schwer verletzt. Laut Polizei kam es gegen 22 Uhr in der Hindenburgstraße zunächst zu Familienstreitigkeiten, in deren Verlauf nach bisherigem Kenntnisstand ein 21-jähriger Mann seinen Vater geschlagen hatte. Während eine Streife des Polizeireviers Waiblingen vor Ort die Anzeige aufnahm, ergriff der Tatverdächtige die Flucht. Beim Versuch, den Mann aufzuhalten, stürzte die Polizistin und verletzte sich dabei schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. "Wie genau es zu dem Sturz und den Verletzungen der Beamtin kam, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen", heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung der Polizei. Eine Fahndung nach dem 21-Jährigen mit mehreren Streifen sowie einem Polizeihubschrauber in der Nacht sei ergebnislos verlaufen.