Blaulicht

Rückwärts gefahren: Es kracht

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Kernen.
Bei einem Unfall in Kernen ist ein Sachschaden in Höhe von 4500 Euro entstanden. Ein 37-jähriger Toyota-Fahrer war am Mittwoch (13.9.) gegen 14.40 Uhr vor einem Bankgebäude in der Stettener Straße rückwärts auf die Straße gefahren. Der Toyota kollidierte mit einem Peugeot, dessen Fahrerin in Richtung Karlstraße unterwegs war.