Blaulicht

Radfahrer begeht Unfallflucht

Fahrrad Rad Radfahrer Radfahren Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © pixabay.com
Schorndorf - Zeugen gesucht!
Am Dienstag (26.2.), gegen 17:30 Uhr, streifte ein Fahrradfahrer in der Stuttgarter Straße, kurz vor dem Kreisverkehr Kahlaer Platz, den rechten Außenspiegel eines Opel. Anschließend machte der Radfahrer eine entschuldigende Geste und fuhr davon. Die Autofahrerin fuhr dem flüchtenden Radfahrer zunächst hinterher, dieser fuhr letztlich entgegen der Fahrtrichtung in die Werderstraße (Einbahnstraße), sodass die Autofahrerin nicht mehr folgen konnte. Wie hoch der Sachschaden am Spiegel des Opel ist, ist derzeit noch unklar. Den Radfahrer konnte sie wie folgt beschreiben: Ca. 40 Jahre alt, etwa 1,75 m groß, trug eine schwarz-orangene Weste und war mit einem schwarz-roten Herrenfahrrad unterwegs. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Schorndorf (Tel. 07181 2040) zu wenden.