Blaulicht

Radfahrer bei Unfall leichtverletzt

_UE_4351_0
Symbolbild. © Johanna Heckeley

Korb.
Ein 61-jähriger Radfahrer zog sich bei einem Unfall am Donnerstag gegen 11.45 Uhr leichte Verletzungen zu. Ein 74-jähriger Kia-Fahrer fuhr in der Winnender Straße kommend aus Richtung Korb. An der Einmündung zur Kreisstraße 1911 wollte er nach rechts in Richtung Winnenden abbiegen. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Radfahrer.

An dem Kia entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Der Schaden am Fahrrad wird auf 100 Euro beziffert.