Blaulicht

Radfahrer bei Unfall verletzt

pexels-photo-30127-large_0
Symbolbild. © ZVW

Schorndorf.
Mehrere Schürfwunden zog sich ein 45-jähriger Radfahrer bei einem Unfall am Mittwochmorgen in der Gmünder Straße zu. Ein Autofahrer fuhr gegen 7.30 Uhr in Richtung Urbach und wollte nach links auf ein Tankstellengelände einfahren. Dabei übersah er den entgegenkommenden Radfahrer. Der Radler bremste stark ab, wobei er über den Lenker stürzte. Zu einer Berührung mit dem Auto kam es nicht.