Blaulicht

Radfahrer bei Unfall verletzt

Streifenwagen Polizei Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Martin Schmitzer

Schorndorf. Ein Radfahrer ist am Dienstagmittag bei einem Unfall in Schorndorf leicht verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte den Mann in eine Klinik.

Der Radler war gegen 11.45 Uhr auf der Silcherstraße in Richtung Aichenbachstraße gefahren. Die Autofahrerin vor ihm reduzierte ihre Geschwindigkeit, um nach links auf den Parkplatz einer Bäckerei abzubiegen. Der Radfahrer wollte links an ihr vorbeifahren. Als sie abbog, stieß der Radfahrer gegen das Auto.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.