Blaulicht

Radfahrer beim Abbiegen übersehen

Fahrrad an Laterne Symbolbild Symbol symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay
Schorndorf.
Ein 59-jähriger Opel-Fahrer fuhr am Freitagnachmittag gegen 15.40 Uhr auf der Jahnstraße und wollte nach links in einen Parkplatz einzubiegen. Dabei übersah er einen stadteinwärts fahrenden Fahrradfahrer. Dieser konnte nicht mehr ausweichen und stieß frontal mit dem Opel zusammen. Der 58-jährige Radler zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro.