Blaulicht

Radfahrer beschädigt Auto

Fahrrad Rad Radfahrer Licht Lampe_0
Symbolbild. © Alexander Roth
Schorndorf. Ein bislang unbekannter männlicher Radfahrer soll am Dienstagabend gegen 17.50 Uhr ein Auto absichtlich beschädigt haben. Wie die Polizei am Mittwoch bekannt gab, soll der Radler im Kreisverkehr der Gmünder Straße mit dem Fuß gegen das Fahrzeug einer 46-jährigen Frau getreten und damit den Kotflügel beschädigt haben. Er setzte anschließend seine Fahrt fort, überholte weitere Fahrzeuge auf der Innenseite des Kreisverkehrs und entfernte sich in Richtung Feuersee. Wegen der Dunkelheit konnte die Frau den Radfahrer nicht näher beschreiben. Ob der Tat eine Streitigkeit oder ähnliches voran ging, ist nicht bekannt. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls unter der Telefonnummer 07181/2040.